Vollblock-Mauersteine aus Ton

Der Liaton Vollblock ist ein weiterer Wandbaustein aus dem Liapor-Sortiment, um wärmedämmende und wärmespeichernde Außenwände zu errichten.

Gegenüber dem Liapor Ton-Block unterscheidet er sich durch ein anderes Schlitzbild. Doch auch hier behindern die Schlitze eine Luftzirkulation, wodurch der Liapor Vollblock zugleich wärmedämmend und wärmespeichernd wirken kann. Die Luftschlitze erschweren genauso die Ausbreitung des Schalls.

Behaglich Wohnen

Die ausgezeichneten Eigenschaften eines Liapor-Steins beruhen aber auch auf dessen strukturellem Aufbau. Zum einen sind da die Blähton-Kugeln mit Produktmerkmalen, die speziell auf die Anforderungen beim Hausbau abgestimmt sind. Zum anderen entsteht durch die Zugabe von Zement eine haufwerksporige Struktur, deren Lufteinschlüsse ebenfalls von Vorteil sind, damit massive Wände mit dem Liapor Vollblock eine wirksame Mauer gegen jedes Wetter bilden können.
Die Kombination aus hoher Wärmedämmung, großer Wärmespeicherfähigkeit und bestens funktionierender Dampfdiffusion stellt Behaglichkeit und Wohlgefühl für die Bewohner eines Massivhauses sicher. Der Liapor Vollblock sorgt für behagliche Raumtemperaturen und ein ausgeglichenes Wohnklima – zu jeder Jahreszeit. Der geringe Dampfdiffusionswiderstand μ = 5 verbessert die Luftqualität und hält die Wände trocken.

Für jeden Bedarf

Liapor bietet den Vollblock in verschiedenen Abmessungen und damit für jeden Bedarf an. Wie alle Liapor-Mauerwerkssteine haben die Vollblöcke eine Höhe von 22,1 Zentimetern. Die Bezeichnungen der drei Steine enthalten deren Breite. Der Liapor Vollblock 30 wird in den Längen von 37,5 und 50 Zentimetern angeboten. Die Länge des Liapor Vollblocks plus 38 und des Liapor Vollblocks plus 45 beträgt jeweils 25 Zentimeter.