HydrokulturHydrokultur

Liaflor für schöne Pflanzen

Das Tonsubstrat Liaflor ist ein ökologischer und geprüfter Rohstoff für gesunde Zimmer- und Balkonpflanzen sowie für professionelle Hydrokulturen. Grundlage des Substrats Liaflor bildet natürlicher Lias-Ton. Dieser wird bei einer Temperatur von rund 1.200 °C im Drehrohrofen gebrannt, gebläht und abgesiebt. Liaflor ist frostbeständig, unbrennbar, keimfrei sowie chemisch und biologisch neutral.

Die vielen Luftporen im Tongranulat Liaflor sorgen für sein geringes Gewicht.

Beste Eigenschaften für beste Qualität

Zahlreiche Luftporen durchsetzen das Tongranulat Liaflor und sorgen so für sein geringes Gewicht. Dadurch lässt sich Liaflor besonders einfach und schnell verarbeiten. Die hohe Brenntemperatur und die Porenstruktur machen Liaflor zudem äußerst widerstandsfähig und stabil. So bleibt das Tongranulat Liaflor auch in nassem Zustand oder nach häufigem Frost- und Tauwechsel in seiner Form erhalten. Liaflor in Verbindung mit Erde oder in reiner Form bildet eine ideale Bodenstruktur und garantiert die optimale Versorgung der Pflanzen mit Wasser und Nährstoffen sowie eine ausgleichende Belüftung.

Das Tongranulat garantiert eine ausreichende Belüftung und beugt Wasserstau oder Schimmelbildung vor.

Liaflor: vielfältig einsetzbar

Das natürliche Tongranulat Liaflor fördert gesundes Pflanzenwachstum und ist vielseitig einsetzbar. So eignet sich Liaflor beispielsweise bestens als Drainage bei Zimmer- und Balkonpflanzen. Liaflor nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf, speichert sie und gibt sie bei Bedarf wieder an die Pflanzen ab. Das Tongranulat garantiert zudem eine ausreichende Belüftung und beugt so Wasserstau oder Schimmelbildung vor. Gleichzeitig minimiert Liaflor die Gefahr der Austrocknung und die Pflanzen müssen über einen längeren Zeitraum nicht gegossen werden. Aufgrund seiner hohen Wasserspeicherkapazität bildet Liaflor darüber hinaus die ideale Grundlage für pflegeleichte Hydrokulturen.

Verschiedene Lieferformen von Liaflor.

Lieferform im Überlick

Liaflor wird in den Körnungsgrößen 1–4 Millimeter (Schüttdichte ca. 770
±100 kg/m3), 4–8 Millimeter (Schüttdichte ca. 500 ± 50 kg/m3), 8–16 Millimeter (Schüttdichte ca. 430 ± 50 kg/m3) oder 10–20 Millimeter (Schüttdichte ca. 430 ± 50 kg/m3) geliefert. Erhältlich ist Liaflor direkt bei der Liapor GmbH & Co. KG als lose Schüttung, in Big Bags (1.000 und 2.000 Liter) oder in Foliensäcken (5, 10, 25, 50 Liter).

Weiter Informationen erhalten Sie unter:

www.liaflor.com