Trägerplatten für Fassadenoberflächen

Schnell und dauerhaft

Egal, wie ein Gebäude aussieht: mit den Liapor Trägerplatten für Fassadenoberflächen lässt sich schnell und dauerhaft eine neue Fassadenoptik realisieren. Ihr geringes Gewicht stellt dabei nur geringe statische Anforderungen an die bestehende Gebäudehülle. Liapor Trägerplatten aus gefügedichtem Leichtbeton sind die Basis für innovative Fassadensysteme, die ein Gebäude im Handumdrehen eine ganz neue, individuelle Optik geben. Sie werden mit den gewünschten Oberflächenmaterialien beklebt und sind mit diesen dauerhaft und sicher verbunden. Möglich sind dabei Oberflächen aus Naturstein, aber auch aus Glas, Faserverbundplatten und sogar Photovoltaikelementen.

Leicht und wertbeständig

Das nicht sichtbare Trägersystem bietet damit Raum für maximale Gestaltungsfreiheit und gewährleistet die dauerhafte und wertbeständige Fassadengestaltung. Aufgrund des geringen Gewichts der Liapor Trägerplatten sind dabei auch sehr große Plattenformate in individueller Formgebung möglich. Gleichzeitig minimieren sich so auch die statischen Anforderungen hinsichtlich der Tragfähigkeit der bestehenden Gebäudehülle.

Ausgesuchte Referenzen

Über den Dächern der Großstadt

Mehr

Gefügedichter Leichtbeton als Detaillösung

Mehr

Effizienzhaus mit zwei Gesichtern

Mehr