Steine

Iso-KIM-Steine

Optimale Baubilanz

Liapor ISO-Kimmsteine kommen überall dort zum Einsatz, wo Bauteile das umgebende Erdreich berühren. Sie minimieren die Wärmebrücken, senken Tauwasser- und Schimmelrisiken und sorgen für mehr thermische Behaglichkeit.
Ob Bodenplatte, Keller- oder Untergeschossdecke: Am Kontakt dieser Bauteile zum umgebenden Erdreich entstehen oft Wärmebrücken mit einem erhöhten Wärmefluss von innen nach außen und einem Kältefluss von unten nach oben. Diese thermischen Ströme werden durch die Liapor ISO-Kimmsteine deutlich reduziert. Damit lässt sich die gesamtenergetische Baubilanz optimieren und unproblematisch an die Anforderungen von Energie-Effizienz- oder Passivhäusern anpassen.

Für deutlich wärmere Innenwände

Die ISO-Kimmsteine bestehen lediglich aus Liapor Feinsand, Kalk und Wasser. Unter großen Druck wird das Gemisch in Steinformen gepresst und dann in Autoklaven thermisch ausgehärtet. Durch die geringe Rohdichteklasse resultiert die besonders niedrige Wärmeleitfähigkeit Lambda von gerade einmal 0,33 W/mK. Liapor ISO-Kimmsteine sind aber nicht nur besonders wärmedämmend, sondern auch wärmespeichernd. In der Praxis erzielen Liapor ISO-Kimmsteine so eine wirkungsvolle Erhöhung der Oberflächentemperaturen auf der Wandinnenseite. Dadurch reduziert sich nicht nur die Gefahr von Tauwasserschäden und  Schimmelpilzbildung erheblich, sondern auch die thermische Behaglichkeit etwa im Kellerraum erhöht sich nachhaltig.

Hochfest und schnell verarbeitbar

Gleichzeitig müssen dank der Steinfestigkeitsklasse 20 keinerlei Abstriche hinsichtlich Mauerwerksdruckfestigkeit und Standsicherheit gemacht werden. Mit einer Rohdichteklasse von 1.2 ist der Liapor ISO-Kimmstein zudem besonders leicht. Auch die Verarbeitung der Liapor ISO Kimmsteine ist einfach, denn dank des Nut- und Federsystems sind lediglich die Lagerfugen miteinander zu verkleben. Dabei ist zu beachten, dass die erste Steinschicht in einem Mörtelbett auf dem Bauteil wagerecht zu verlegen ist. Verfügbar ist der Liapor ISO-Kimmstein in Steindicken zwischen 100 und 240 mm bei 498 mm Länge und 113 bis 175 mm Höhe.

Steine

Liapor SL-Plus

Idealer Schutz bei jedem Wind und Wetter

Liapor SL-Plan

Der massive Stein mit integrierter Wärmedämmung

Liapor-SL

Das perfekte Zusammenspiel aus Mauerstein und mineralischer Lösung

Liapor Super-K-Plus-Plan

Der widerstandsfähige Planstein mit dem Plus an Wärmedämmung

Liapor Super-K-Plus

Die konsequente Weiterentwicklung eines bewährten Steinkonzepts

Liapor Super-K-Plan

Plan geschliffen und zuverlässig bei Lärm- und Wärmedämmung

Liapor Super-K verzahnt

Der Stein der Zähne und ein Plus an Wirtschaftlichkeit zeigt

Liapor Super-K-Mörteltasche

Effiziente Schalldämmung für ein angenehmes Raumklima

Liapor Compact

Wirtschaftlich bauen, angenehm wohnen

Liaplan Steine

Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Feuer, Frost und Feuchtigkeit

Ausgesuchte Referenzen

Ein Bauherr zieht Bilanz

Mehr

Industriebau mit höchstem Raumkomfort

Mehr

Energieeffizient mit Liapor-Isolationsbeton

Mehr