Steine

Liapor SL

Neue Produktgeneration mit mineralischem Dämmstoff

Der neue Liapor SL verbindet Bewährtes mit einem innovativen Ansatz. Dieser Mauerstein setzt die Liapor-Tradition rein mineralischer Lösungen für das einschalige Bauen fort. Erstmals sind die Kammern des Leichtbetonsteins mit einem mineralischen Dämmstoff gefüllt, wodurch sich die ohnehin guten Dämmeigenschaften eines Liapor-Steins zusätzlich verbessern.

Spitzenwert λ = 0,09 W/(m K)

Mit der leichten Mineralfüllung reduziert sich die Wärmeleitfähigkeit der Steinkammern bis auf etwa ein Viertel – verglichen mit stehender Luft. Der Liapor SL verfügt über zwei unterschiedliche Füllungen: den Isokern 68 und den noch besser dämmenden Isokern 50. Mit dem Isokern 50 erreicht der Liapor SL bei der Wärmeleitfähigkeit einen Spitzenwert von λ = 0,09 W/(m K) als Bemessungswert. Ohne aufwändiges und kostenintensives Wärmedämmverbundsystem entsteht eine perfekt dämmende Wand, mit der sich alle Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2002 übertreffen lassen. Der Liapor SL ist der ideale Stein, um heute zukunftsweisende Niedrigenergiehäuser zu bauen.

Wände mit U-Wert kleiner 0,20 W/(m2K)

Auf den Stein abgestimmte Mörtel- und Putzsysteme sorgen für ein homogeneres Mauerwerk, wodurch das Bauteil Wand auch bei herkömmlicher Mörtelfuge optimale Dämmwerte erreicht. Die hohe Maßhaltigkeit, die ebene Oberfläche und die Stoßfugenverzahnung des Steins bewirken einen geringen Mörtelverbrauch und minimieren Wärmebrücken. Der speziell an den Liapor SL angepasste Leichtmörtel LM Ultra wurde durch neue Liapor-Blähtonsorten wärmetechnisch verbessert. Damit sind einschalige Wände ohne Zusatzmaßnahmen mit einem optimierten Wärmedurchgangswiderstand U von unter 0,25 W/(m2K) und mit Dämmputzen optimierte Außenwände mit Werten von U < 0,20 W/(m2K) möglich.

Vorteile eines mineralischen Produkts

Im Liapor SL stecken alle Vorteile eines rein mineralischen Produkts, wie eine hohe Wärmedämmung, hervorragende Schalldämmwerte bei geringen Rohdichten, ein hoher Brandschutz und eine ausgezeichnete Baubiologie. Wie Liapor-Blähton, ist auch die hochwärmedämmende und sich mit dem Stein verzahnende Füllung nicht brennbar und zudem faserfrei. Durch den natürlichen Dämmstoff bleibt der Liapor SL voll recyclingfähig und weist insgesamt eine einwandfreie Ökobilanz auf.

Steine

Liapor SL-Plus

Idealer Schutz bei jedem Wind und Wetter

Liapor SL-Plan

Der massive Stein mit integrierter Wärmedämmung

Liapor-SL

Das perfekte Zusammenspiel aus Mauerstein und mineralischer Lösung

Liapor Super-K-Plus-Plan

Der widerstandsfähige Planstein mit dem Plus an Wärmedämmung

Liapor Super-K-Plus

Die konsequente Weiterentwicklung eines bewährten Steinkonzepts

Liapor Super-K-Plan

Plan geschliffen und zuverlässig bei Lärm- und Wärmedämmung

Liapor Super-K verzahnt

Der Stein der Zähne und ein Plus an Wirtschaftlichkeit zeigt

Liapor Super-K-Mörteltasche

Effiziente Schalldämmung für ein angenehmes Raumklima

Liapor Compact

Wirtschaftlich bauen, angenehm wohnen

Liaplan Steine

Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Feuer, Frost und Feuchtigkeit

Ausgesuchte Referenzen

Ein Bauherr zieht Bilanz

Mehr

Industriebau mit höchstem Raumkomfort

Mehr

Effizienzhaus mit zwei Gesichtern

Mehr